Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Ökumenische Flüchtlingshilfe

          Die 1992 gegründete Ökumenische Flüchtlingshilfe ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Flüchtlingen und Asylbewerbern. Die Gesellschafter sind: das Evangelische Dekanat Ingelheim-Oppenheim, das Evangelische Dekanat Mainz, der Caritas-Verband Mainz e.V., evangelische und katholische Gemeinden, der gemeinnützige Verein Unterwegs für eine gerechte Welt e.V. sowie Einzelpersonen.

          Die Flüchtlingshilfe vermietet insgesamt vier Wohnungen an Flüchtlinge. Der Gesellschaft gehört ein Dreifamilienhaus sowie eine größere Eigentumswohnung in Mainz. Die Ökumenische Flüchtlingshilfe vermietet jedoch nicht nur. Eine interkulturell erfahrene Fachkraft berät und betreut nebenamtlich die Flüchtlinge. Die ökumenische Flüchtlingshilfe unterstützt über diese Kernaufgabe hinaus einzelne Flüchtlinge in besonderen Notsituationen.

          Die Mieteinnahmen allein decken nicht die Ausgaben der Gesellschaft für Zinsen, Gebäudeunterhaltung und Einzelfallhilfe. Die Gesellschaft bleibt weiterhin auf Spenden angewiesen.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top