Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Bildung

          Die Angebote der Fachstelle Bildung unterstützen lebenslanges Lernen auf der Grundlage Evangelischer Freiheit. Sie wollen Ehrenamtliche in ihrem Amt stärken und Hauptamtliche in den Gemeinden entlasten. Sie wollen die Verbindung schaffen zwischen Themen des christlichen Glaubens und praktischem Lebensalltag. Die Verknüpfung von Religion mit Kunst, Literatur, Musik und Reiselust ist durchaus beabsichtigt.

          Aktuelles

          27.10.2022 h_wiegers

          Was kommt, wenn die Kinder gehen?

          "Sie waren doch gerade noch so klein ... und jetzt gehen sie schon in die Welt." Wenn die Kinder das "Nest" verlassen, ist für die Eltern guter Rat manchmal teuer. Ein dreiteiliges Angebot der Evangelischen Bildung hilft da weiter.

          13.09.2022 h_wiegers

          Ein Jahr im Kirchenvorstand ­– ausgebrannt oder voller Tatendrang?

          Eine Austauschmöglichkeit, aber auch eine Chance, sich neue Anregungen zu holen, bietet ein kostenloser Seminartag für Kirchenvorsteher*innen am 15.10.2022 von 9:30 bis 16:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Nieder-Olm (Ernst-Ludwig-Straße 8).

          06.09.2022 h_wiegers

          Zeit zum Sehen, Erleben und In-Sich-Gehen

          Endlich wieder eine "Nacht der offenen Kirchen" in Ingelheim! Nach ­– coronabedingt ­– vier Jahren Pause traf das Organisationsteam mit dem 2022er Motto "Jetzt ist die Zeit!" den Nerv der Zeit. Denn in dieser Freitagnacht hatten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher der vielfältigen Veranstaltungen von 18:00 Uhr bis 23.30 Uhr viel Zeit – Zeit zum Hören, Sehen, Schmecken, Fühlen, Nachdenken und Trauern.

          01.09.2022 h_wiegers

          Ruhestand – ein unbekanntes Land

          Zur Vorbereitung auf die neue Lebensphase des Ruhestands haben Bildungsexpert*innen und Seelsorger*innen aus verschiedenen Dekanaten der EKHN ein digitales Kursangebot erarbeitet. An fünf Abenden vom 2. bis 30.11. 2022 werden Sie angeleitet, in einer überschaubaren Gruppe Schritte auf den Weg in den eigenen Ruhestand zu gehen.

          23.08.2022 h_wiegers

          Wenn Frauen reisen...

          Die Reise ins bayrische Inzell, organisiert und betreut von der Fachstelle Bildung und der Profilstelle Mission und Ökumene des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, hatte viel im Angebot: Innehalten, Kräfte sammeln, Loslaufen. Letzteres tat man nicht nur, indem in der herrlichen Vorgebirgslandschaft gewandert wurde, sondern auch, indem man – bei einem Studientag – über die Zukunft der Kirchen nachdachte.

          08.07.2022 h_wiegers

          So geht es lesend auf die Reise

          Zum dritten Mal startete am Mittwochabend die Sommergarten-Leselust, dieses Mal auf der Terrasse der Burg Windeck in Heidesheim. Eingeladen hatte die Fachstelle Bildung (Martina Schott), und Simone Carstens von der Buchhandlung Wagner in Ingelheim war mit mehreren Bücherkisten angereist.

          01.07.2022 h_wiegers

          Bei strahlendem Sonnenschein auf Gemeinde-Entdeckungsreise

          Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen machten sich am letzten Juniwochenende 16 unermüdlich Wandernde aus dem gesamten Dekanat Ingelheim-Oppenheim auf, um die Dekanatslandkarte zu entdecken.

          Bildung_Bildungsreise nach Inzell

          14.03.2022 b_leone

          Bildungsreise nach Inzell: Innehalten und Loslaufen

          Die Fachstelle Bildung und die Profilstelle Mission und Ökumene im Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim laden zur Einkehr- und Bildungsreise vom 13. – 18.8.2022 nach Inzell. Neben einem abwechslungsreichen kulturellen Programm soll es auch um die Frage gehen: „Wo soll es denn hingehen mit den Kirchen“?

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Kontakt

          B. Eßling

          Martina Schott
          Bildungsreferentin
          Am Hahnenbusch 14b
          55268 Nieder-Olm
          Telefon: 06136 92696-21
          Fax: 06136 92696-99
          E-Mail

          to top