Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Nicola Beer (FDP) predigt in der evangelischen Kirche von Guntersblum

          Besuch aus Brüssel zum Kirchentagssonntag am 5.Februar

          L. ChaperonNicola Beer, seit 2019 Vizepräsidentin des Europäischen Parlamentes und stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP sowie Mitglied des Präsidiums des Deutschen Evangelischen Kirchentages

          Hoher Besuch aus Brüssel kommt am 5.2.2023 um 10:00 Uhr in die evangelische Kirche in Guntersblum. Die Vizepräsidentin des Europaparlamentes und stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Nicola Beer, predigt am Kirchentagssonntag zum Thema „Jetzt ist die Zeit!“. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es noch ein Nachgespräch moderiert von der Guntersblumer Landessynodalen Inken Benthien.

          DEKT / Tjorm Berkey

          Am Sonntag, dem 5. Februar 2023, um 10:00 Uhr bekommt die evangelische Kirchengemeinde Guntersblum hohen Besuch aus dem Europäischen Parlament. Als Einstimmung auf den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Nürnberg, der vom 7. bis zum 11. Juni 2023 stattfindet, predigt die Vizepräsidentin des Europaparlamentes, Nicola Beer, im Gottesdienst in der evangelischen Kirche Guntersblums (Marktplatz).

          Nicola Beer ist nicht nur die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, sondern auch Mitglied des Präsidiums des Deutschen Evangelischen Kirchentages und Mitglied des Vorstands der Internationalen Martin-Luther-Stiftung, Eisenach.

          Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine von der Guntersblumer Kirchenvorsteherin und Landessynodalen Inken Benthien geleitete Nachgespräch zum Thema des Kirchentages "Jetzt ist die Zeit!" (Mk 1,15) statt. Übrigens: der Guntersblumer Gemeindepfarrer Johannes Hoffmann, wird eine Gruppe des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim zum Nürnberger Kirchentag begleiten. Nähere Informationen zur Teilnahme im Internet unter ekhn.link/TMVKag .

              

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top