Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Die Dekanatsnachrichten Herbst 2021 mit Blick in die Zukunft

          Die Gebäudezukunft im Fokus

          H.WiegersBieten wieder viel interessanten und aktuellen Lesestoff: die Dekanatsnachrichten 2021

          In einer Zeit, da auch die Evangelische Kirche vor grundlegenden Umbrüchen steht, die erfordern, dass Gemeinden ihre Ausgaben umsichtig planen und eine nachhaltige Gebäudestrategie entwickeln müssen, nehmen die gerade erschienenen Nachrichten des Dekanats Ingelheim-Oppenheim für den Herbst 2021 die Zukunftsplanung für kirchliche Gebäude in den Blick.

          In einer Zeit, da auch die Evangelische Kirche vor grundlegenden Umbrüchen steht, die erfordern, dass Gemeinden ihre Ausgaben umsichtig planen und eine nachhaltige Gebäudestrategie entwickeln müssen, nehmen die gerade erschienenen Nachrichten des Dekanats Ingelheim-Oppenheim für den Herbst 2021 die Zukunftsplanung für kirchliche Gebäude in den Blick.

          Unter dem Titel „Blick in die Zukunft. Ein Zuhause für die Gemeinde“ werden nicht nur die Pläne der EKHN im Zuge des Zukunftsprozesses ekhn2030 erläutert. Ganz praktisch werden einige erfolgreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen aus dem Dekanat vorgestellt, mit denen sich Gemeinden eine gute Ausgangsposition für die Herausforderungen der Zukunft gegeben haben.  Außerdem bieten ein Porträt der regionalen Ansprechpartner:innen für Fragen der Gemeinden sowie  Rezensionen von Büchern zum Thema interessanten Lesestoff.

          Wie immer gibt es dazu noch viel Neues aus dem Dekanat – Personalien, Termine und Fotos von vielen der neuen Kirchenvorstände in den Gemeinden. Kurz: die Lektüre lohnt sich.

          Die Dekanatsnachrichten können Sie sich auf dieser Website herunterladen. Sie finden Sie aber auch in begrenzter Stückzahl ausgelegt in Ihren Gemeinden bzw. Sie können sie auch in der Dekanatsverwaltung in Nieder-Olm anfordern.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top