Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Dekanat würdigt Ehrenamtliche im Verkündigungsdienst

          „Gottes Wort wirkt“

          A.NiedringhausDie stellvertretende Dekanin Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm (stehend ganz links) mit den geehrten Ehrenamtlichen (v.l.) Lothar Püschel (Schwabsburg), Gundi Bäßler (Harxheim), Karin Best (Dexheim) und Hans-Peter Rosenkranz (Schwabsburg)

          Mit der Kernaussage ihrer Andacht für diesen Abend: „Wo Gottes Wort ausgesprochen worden ist, dort hat Gott selbst geredet. Sein Wort kehrt nicht leer wieder zu ihm zurück. Es wirkt“, bestärkte die stellvertretende Dekanin des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm, die Gäste der Dekanatskonferenz mit Prädikant:innen und Lektor:innen in ihrer Aufgabe der Verkündigung in Schwabsburg.

          A.NiedringhausDie stellvertretende Dekanin Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm (stehend ganz links) mit den geehrten Ehrenamtlichen (v.l.) Lothar Püschel (Schwabsburg), Gundi Bäßler (Harxheim), Karin Best (Dexheim) und Hans-Peter Rosenkranz (Schwabsburg)

          An vielen Sonntagen wird auch in den Kirchen des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim Gottes Wort von Ehrenamtlichen verkündet. Der Dienst dieser Lektor:innen und Prädikant:innen wurde Anfang November in Schwabsburg im Rahmen einer Dekanatskonferenz gewürdigt. Zu ihr waren alle Pfarrer:innen, Hauptamtlichen sowie auch die Lektor:innen und Prädikant:innen des Dekanats eingeladen.

          Mit der Kernaussage ihrer Andacht für diesen Abend: „Wo Gottes Wort ausgesprochen worden ist, dort hat Gott selbst geredet. Sein Wort kehrt nicht leer wieder zu ihm zurück. Es wirkt“, bestärkte die stellvertretende Dekanin des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm, ihre Zuhörenden. Den Gästen des Abends, wurde außerdem ein sehr interessanter Vortrag des Theologen Stefan Claaß, Professor für Predigtlehre und Gottesdienstgestaltung am Theologischen Seminar der EKHN in Herborngeboten geboten.

          Dazu lag das besondere Augenmerk des Abends auf der Ehrung von langjährigen Lektor:innen des Dekanats durch die stellvertretende Dekanin. Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm ehrte Gundi Bäßler und Karin Best für 25 Jahre Lektorinnendienst und Lothar Püschel und Hans-Peter Rosenkranz für 40 Jahre Lektorendienst.

          Für Interessierte hat übrigens am 27.10.2021 ein neuer Ausbildungskurs zur Lektorin bzw. zum Lektor begonnen. Geleitet wird er von Pfarrerin Dagmar Diehl und Pfarrer Markus Weickardt. Noch ist es möglich, sich kurzfristig bei Pfarrerin Diehl (06135 951852) oder Pfarrer Weickardt (Tel. 06727/892800) anzumelden.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top