Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Pressemitteilungen

          15.06.2021 h_wiegers

          Amtseinführung von Pfarrer Seickel in Ingelheim

          Im Rosengärtchen der Ingelheimer Burgkirche wurde der neue Pfarrer der Burgkirchengemeinde, Frank Seickel, vom Dekan des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, Pfarrer Olliver Zobel, bei herrlichem Frühsommerwetter in sein Amt eingeführt.

          14.06.2021 b_leone

          Digital - vernetzt - aktiv?

          Digitale Gottesdienste, Podcast-Andachten, Kindergottesdienste und Konfi-Treffen via Zoom, Produktion von Videos, Online-Konferenzen, Social Media und mehr - nicht nur seit Corona hat die Digitalisierung Einzug in die verschiedenartigsten Arbeitsbereiche von haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden im Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim gehalten. Trotz all der neuen Onlineformate - sind wir dadurch auch digital aktiver, vernetzter? Finden wir es heraus, beim 2. "Digital-Café" des Dekanats!

          14.06.2021 h_wiegers

          Dank an alle Beteiligten der KV-Wahlen!

          Bei herrlichem Wetter fanden auch im Dekanat Ingelheim-Oppenheim die Kirchenvorstandswahlen statt. Erste Hochrechungen (Stand 14.6., 14:00 Uhr) zeigen eine erfreuliche Entwicklung der Wahlbeteiligung von durchschnittlich 30,6 % im Dekanat (EKHN-weit: 24,8 Prozent). Viele Ehrenamtlichen zeigten bei der Besetzung der Wahlbüros und der Auszählung der Stimmen großen Einsatz.

          10.06.2021 h_wiegers

          „Online-Formate leicht erklärt“

          Ende Mai fand erstmals ein digitales Seminar für Ältere zu Online-Formaten, wie der Videokonferenz-Software Zoom, statt. Organisiert wurde es von der Seniorenarbeit im Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim.

          08.06.2021 h_wiegers

          Erfahrung als großes Plus für die Gemeinde

          Frank Seickel ist seit dem 1. Juni 2021 Pfarrer der evangelischen Burgkirchengemeinde in Ingelheim. Am 12. Juni wird er von Dekan Olliver Zobel in der Burgkirche in sein Amt eingeführt. Die Erfahrung, die der 60-jährige gebürtige Frankfurter in das lebendige Mittelzentrum am Rhein mitbringt, ist das große Plus dieses bescheiden auftretenden Mannes.

          07.06.2021 b_leone

          Endlich wieder Freunde treffen!

          Bauspielplatz, Kidsclub, Teenietreff und digitale Angebote: Nach rund einem halben Jahr beginnt im Juni das neue Programm im Offenen Treff des Oppenheimer Jugendhauses. Endlich wieder Freunde treffen und unbeschwert – wenn auch mit Abstand, Maske und Hygienekonzept – an kreativen Workshops teilnehmen oder die vielen offenen Angebote des Hauses nutzen. Anmeldungen sind bis jeweils einen Tag vorab möglich.

          20.05.2021 h_wiegers

          Präses Helmar Richter von seinem Amt zurückgetreten

          Der Vorsitzende des Synodalvorstands des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim (DSV), Helmar Richter, ist aus gesundheitlichen Gründen mit Wirkung zum 18. Mai 2021 von seinem Amt zurückgetreten. Die Amtsgeschäfte des Präses werden bis zur Dekanatssynode am 29. Oktober 2021 von dem stellvertretenden Präses, Hans-Peter Rosenkranz, weitergeführt.

          17.05.2021 h_wiegers

          „Wir haben einen engagierten Streiter für die Kirche verloren“

          Sein Tod wird wohl für viele noch lange unfassbar bleiben. In seiner rheinhessischen Heimatgemeinde Partenheim reißt sein Ableben nicht nur auf kirchlicher, sondern auch auf kommunaler Ebene eine kaum zu füllende Lücke. Horst Runkel, ehemaliger Vorsitzender des Synodalvorstandes des Evangelischen Dekanats Ingelheim, ist gestorben.

          10.05.2021 h_wiegers

          „Wir wollen Kirche einen Rahmen stecken, in dem Zukunftsentwürfe funktionieren“

          Selten hat das Lutherwort „Ecclesia semper reformanda est“ (Die Kirche muss immer wieder erneuert werden) besser zu der Aufbruchsstimmung gepasst, in der sich die Evangelische Kirche derzeit in Deutschland befindet. Kein Wunder also, dass der Dekan des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, Pfarrer Olliver Zobel, das Luther- Zitat an den Beginn seiner Eröffnungsrede bei der 7. Tagung der 1. Synode des Dekanats setzte.
          Jugendhaus Oppenheim - Projekt "Gewalt hat eine Geschichte"

          08.05.2021 b_leone

          "Gewalt hat eine Geschichte"

          Wie junge Menschen informieren, weit über achtzig Jahre nach den schrecklichen Ereignissen der Pogromnacht von 1938, vor allem ohne erhobenen Zeigefinger? Und wie können in Jugendarbeit, Schule und Kirche aktuelle gesellschaftliche Tendenzen wie Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung – aber auch Mobbing - thematisiert werden? Auch in 2021 können sich Schüler- und Konfirmandengruppen beim Jugendprojekt "Gewalt hat eine Geschichte" beteiligen. Anmeldungen sind ab sofort über das Oppenheimer Jugendhaus möglich.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Der Pressebereich des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim bietet Medienvertretern Neuigkeiten über das kirchliche Leben im Dekanat und berichtet über Veranstaltungen aus den evangelischen Kirchengemeinden und Institutionen.

          EKHN in den sozialen Medien

          to top