Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Göttliche Kunst in der Region

          Kurs-Nr.: , 22.09.2019, Bingen

          Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

          Infos

          Termin 22. 09. 2019 10:00 – 16:00 Uhr

          Ort Evangelische Christuskirche Bingen, Dromersheimer Chaussee 1, 55411 Bingen

          Kosten

          Links

          Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern Bildung Dekanat Ingelheim-Oppenheim Propstei Rheinhessen Gottesdienst

          B. EßlingPartenheim

          Am 22.9. bietet die Evangelische Christuskirchengemeinde Bingen-Büdesheim eine weitere Veranstaltung aus der Reihe „Göttliche Kunst in der Region“ an.
          In dieser Reihe geht es darum, nicht immer bekannte Kunstdenkmäler in der Region Rheinhessen zu entdecken und mit sachkundiger Führung einer Gemeindegruppe besser zu erschließen. Im Gottesdienst wird ein Detail aus dem Kunstwerk in die Themenpredigt einbezogen. Diese Mal geht es um die Darstellung der 10 Gebote in der Partenheimer Kirche. Der Gottesdienst findet um 10 Uhr in der Christuskirche statt. Anschließend im Anschluss an den Gottesdienst ist ein Ausflug mit Fahrgemeinschaften nach Partenheim geplant. Der Vorsitzende des Partenheimer Kirchenvorstandes, Horst Runkel, wird dann in Partenheim eine Kirchenführung anbieten. Die Veranstaltung wird mit einem gemeinsamen Mittagessen in der „Schrottmühle“ in Ober-Hilbersheim abgeschlossen.. Anmeldungen im Pfarramt der Christuskirche Tel. 06721/43060.

          Details

          Veranst. Evangelische Christuskirchengemeinde Bingen-Büdesheim

          Telefon 06721/43060

          Telefax Langtitel

          E-Mail ev.christuskirchengemeinde.bingen@ekhn-net.de

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          Karte
          Karte verkleinern
          to top