Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Aktuelle Nachrichten

          Cover der Broschüre mit Weihnachtssternen

          20.09.2021 pwb

          Familien in Kirchengemeinden - Erprobte Konzepte für die Advents– und Weihnachtszeit

          In der neu erschienenen Praxishilfe haben die Mitarbeiter*innen aus dem gemeindepädagogischen Dienst in der EKHN Praxiserfahrungen zusammengetragen und so aufbereitet, dass sie in Form von detailliert ausgearbeiteten Vorschlägen für Nachmittags- und Tagesveranstaltungen, Andachten, Gottesdienste und Familienwochenenden sowie Anregungen für Zuhause problemlos übernommen und umgesetzt werden können.
          Infotreffen FacettNet-Webbaukasten

          18.09.2021 b_leone

          Infoabend: FacettNet und Webbaukasten

          Viele Kirchengemeinden nutzen bereits den Webbaukasten der EKHN. Eine wunderbare Möglichkeit der Vernetzung kirchlicher Themen zwischen Kirchengemeinde - Dekanat - EKHN. Doch manchmal funktioniert das System nicht so wie gewünscht - da wäre ein kurzer Tipp eines Experten doch prima. Sie haben Fragen oder möchten sich über das FacettNet oder den Webbaukasten informieren? Der Infoabend bietet Antworten, mit Dennis Nippold, Web-Entwickler des Medienhauses der EKHN. Anmeldeschluß: Mittwoch, 29. September!

          17.09.2021 h_wiegers

          „Eine bunte Gesellschaft braucht Vielfalt – auch bei den Kitas!“

          Das Evangelische Dekanat Ingelheim-Oppenheim lädt zu einem Dialog zwischen Kommunen und freien Trägern ein. Dazu hat es am 1. Oktober 2021 (16:00 Uhr) für alle Interessierten eine Gesprächsrunde im Kulturzentrum Bingen (Am Freidhof 11, 55411 Bingen) organisiert. Im Fokus soll der Erhalt einer Vielfalt von Trägern stehen – kirchlichen wie kommunalen.

          17.09.2021 h_wiegers

          A-capella-Ensemble „voicemade“ in der Niersteiner Martinskirche

          Am 3. Oktober 2021 um 18:30 Uhr konzertiert in der Veranstaltungsreihe "KulturSinn Rhein-Selz" das A-capella-Ensemble "voicemade" in der Niersteiner Martinskirche. Zum Ausklang des Abends gibt es internationales Fingerfood und einen edlen Tropfen vom weltbekannte Roten Hang.
          Konfi-Adventure 2021

          16.09.2021 h_wiegers

          Das Konfi-Adventure findet statt!

          Gemeinsame Erlebnisse in der Gruppe, Geschicklichkeit, Köpfchen und Mut: Am 16. und 17. September 2021 erobern bis zu 20 Konfirmandengruppen aus dem gesamten Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim erneut das kleine Waldstück rund um die Oppenheimer Landskronruine.
          Eine Mitarbeiterin des Malteser-Impfteams spritzt den Impfstoff in den Oberarm eines oder einer Altenheim-Mitarbeiters oder Mitarbeiterin

          14.09.2021 b_leone

          Ein "Piks" am Wochenende

          Gemeinsam gegen COVID-19: Mit einem "Piks" am Wochenende bietet die Tafel Oppenheim in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz am Samstag, den 18. September 2021, von 9 bis 13 Uhr eine Impfaktion in der Rheinstraße 43 (Jugendmusikschule) an. Es ist keine Voranmeldung nötig.

          14.09.2021 h_wiegers

          Das Leid der Menschen in der Abschiebehaft im Fokus

          „Auf der Suche nach einem Ort, wo ich hingehöre, wo ich ich selbst sein kann, ohne viel zu erklären.“ – Rückblick auf die Veranstaltungen zum 20-jährigen Jubiläum des ökumenischen Engagements in der Abschiebungshaft Ingelheim.

          13.09.2021 h_wiegers

          Wenn der Einschulungsgottesdienst auf dem Smartboard erscheint

          Einen ganz besonderen ökumenischen Einschulungsgottesdienst feierten die am 31. August 2021 in Nackenheim eingeschulten Kinder mit ihren Eltern und Verwandten. Denn dieser Gottesdienst, geleitet von Pfarrerin Dagmar Diehl, wurde aus dem Evangelischen Gemeindezentrum „Zum Guten Hirten“ in Nackenheim per Video auf die Smartboards der Klassenräume und die Handys, Laptops und Computer der Angehörigen übertragen.

          13.09.2021 bj

          EKHN-Synode verabschiedet Afghanistan-Resolution

          Unter dem Titel „Afghanistan: Hilfe für und Aufnahme von Flüchtlingen sind das Gebot der Stunde“ wurde die Resolution der EKHN-Synode mit einem Forderungskatalog an die Politik am 11. September mit großer Mehrheit verabschiedet. Unter anderem werden humanitäre Aufnahmeprogramme und eine Erleichterung des Familiennachzugs gefordert.
          Reformationsgottesdienst 2016 in der Mainzer Christuskirche

          10.09.2021 vr

          Corona-Info: Mit „2G+“-Regel in Rheinland-Pfalz wieder volle Gottesdienste möglich

          Ab 12. September gelten in Rheinland-Pfalz neue Corona-Vorschriften mit einem Ampelsystem und einer "2G+"-Regelung. Sie können auch in Gottesdiensten angewandt werden, die dann wieder so voll werden können wir früher. Gemeinden dürfen aber auch bei den bewährten Hygienekonzepten mit Abstand und Maske bleiben.

          Diese Seite:Download PDFDrucken

          to top