Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Mit rund 300 vielfältigen Angeboten nah bei den Gläubigen sein

          Weihnachten 2020 "Fürchtet euch nicht!"

          Die Weihnachts- und Adventsvorbereitungen laufen im Dekanat Ingelheim-Oppenheim auf Hochtouren: Ob nun als „Ökumenische Einstimmung auf den Heiligen Abend“, als „Krippenfeier“ unter freiem Himmel, „Quartiersgottesdienste“, „Christvesper“, „Christ-Light-Nacht“ oder „Gottesdienst im Garten“ – mehr als 140 Angebote sind geplant.

          Adventskranz mit einer brennenden Kerze; daneben liegt das Evangelische Gesangbuch mit der aufgeschlagenen Nummer 17 Wir sagen Euch an de lieben Advent. © EKHN/Matern / fundus.ekhn.de

          Digital-analoger Adventskalender bietet weihnachtliche Kreativsets zum Mitnehmen

          24 Türchen

          Jeden Tag ein neues Adventskalender-Türchen öffnen - für Kinder aber natürlich auch für Jugendliche ist die Zeit bis Weihnachten eine ganz besonders aufregende. Im Oppenheimer Jugendhaus ist die Gestaltung des Kalenders fast schon eine kleine Tradition, denn er wird jährlich von den Kindern und Jugendlichen selbst entworfen. Das Besondere: Die Kreativsets können im Hof des Jugendhauses kontaktfrei abgeholt werden.

          Gemeindepädagoge Paul Nicolay hat ein Video-Krippenspiel geschrieben

          Lilly auf der Suche nach dem Geheimnis von Weihnachten

          Andere Wege gehen in Zeiten von Corona. Von dieser Idee geleitet, hat sich der Gemeindepädagoge der evangelischen Johanneskirchengemeinde Paul Nicolay an seinen Computer gesetzt und unter dem Titel „Lilly will‘s wissen“ ein Video-Krippenspiel geschrieben.

          Heiko Lange

          Klicken - per Mail anfordern - sich freuen: täglich vom 1. bis 24. Dezember 2020

          Digitaler Adventskalender

          Corona hat uns fest im Griff und daher gibt es zurzeit auch leider keine Kinderkirche in Bingen. Und das in dieser wunderbaren Vorweihnachtszeit. Gemeindepädagoge Paul Nicolay hat sich jedoch etwas einfallen lassen, um die Adventszeit besonders zu gestalten: einen digitalen Adventskalender. Einfach per E-Mail anfordern und sich über 24 spannende Türchen freuen.

          © EKHN / fundus.ekhn.de

          Jugendprojekt „Gewalt hat eine Geschichte“: Präsentation ab dem 18. November im Internet

          „Nicht aufhören, zu erinnern!“

          Jugendliche setzen sich mit Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung auseinander - digital, im Internet, auf YouTube. Ursprünglich hätte die Präsentation der Videobeiträge zum Projekt "Gewalt hat eine Geschichte" Anfang November an der IGS in Oppenheim stattfinden sollen – eigentlich. Dann kam Corona. Aufgrund der Pandemie hat das Projektteam die Veranstaltung kurzerhand ins Internet verlegt, zu sehen ab dem 18.11.2020.

          Jugendprojekt - Gewalt hat eine Geschichte 2020 B. Leone

          Dexheimer Fundraising-Aktion endet mit 111 000 Euro Spenden

          Aus einem Dachschaden wurde ein Glücksfall

          Dexheimer Fundraising-Aktion "Gemeinsam zum Dach" feiert nach mehr als 20 innovativen Aktionen sein Happy End: über 111 000 Euro konnte das engagierte Kern- und Event-Team von GzD, zu dem nicht nur Pfarrer Gerhard Fitting sowie Mitglieder des Kirchenvorstands, sondern auch sehr engagierte, kompetente Ehrenamtliche gehörten, als Ergebnis verzeichnen.

          M.Müller

          Die Pfarrerin der Ingelheimer Burgkirchengemeinde, Angelika Beck, im Ruhestand

          Ein gemeinsamer Gottesdienst als Abschiedsgeschenk

          Unter dem Motto "Zur Freiheit befreit" stand der Abschiedsgottesdienst von Pfarrerin Angelika Beck in der Ingelheimer Burgkirche. Der Gottesdienst, der gleichzeitig auch ein gemeinsamer Reformationsgottesdienst der Ingelheimer Kirchengemeinden war, war mit seiner Musik auch ein kleines Fest der Kirchenmusik.

          H.Wiegers

          Weitere Artikel

          Herrnhuter Stern und Bibelspruch

          29.11.2020 b_leone

          Wir wünschen einen gesegneten ersten Advent...

          ...und einen guten Start in das neue Kirchenjahr.

          27.11.2020 jb-hl

          Adventsandachten

          In der Adventszeit bietet die Binger Johanneskirchengemeinde unter dem Titel "Hoffnungshorizonte" jeden Freitag um 18.45 Uhr eine Andacht an.

          Dina Denaque geht in die siebte Klasse der High School. Heute aber muss sie ihrer Mutter dabei helfen, Geld zu verdienen. Und so erntet sie Reis auf dem Feld auf den

          23.11.2020 vr

          Hilfsaktion: Kindern Zukunft schenken

          Unter dem Motto „Kindern Zukunft schenken“ wird am komemnden Sonntag die diesjährige Spendenaktion von Brot für die Welt eröffnet. Groß rauskommen sollen in diesem Jahr die Kleinsten.

          Digitale Synode

          20.11.2020 vr

          „Kirchenparlament“ wird komplett digital

          Das hat es noch nie gegeben: Die hessen-nassauische Synode wird vom kommenden Mittwoch an ihre traditionelle Herbsttagung komplett digital abhalten. Zum Organisationszentrum wird dabei ein vielen wohlbekannter Ort.

          Trauer

          20.11.2020 vr

          Zum Ewigkeitssonntag: Hilfe beim Trauern und Trösten

          Trauern in der Corona-Pandemie ist eine besondere Herausforderung. Nähe und Gespräche sind wichtig, aber jetzt schwer möglich. Die evangelische Kirche gibt hier auf diesen Sonder-Seiten der Aktion „trauer mit mir“ Tipps für Trauernde und alle, die in diesen schweren Zeiten trösten wollen.

          Herbst

          20.11.2020 vr

          Trauern in Zeiten des Virus: Chatandacht am Ewigkeitssonntag

          Corona verändert alles - sogar das Trauern. Die Initiative trauernetz.de lädt jetzt am Ewigkeitssonntag zur Chat-Andacht ein. Angehörige können Namen einreichen, an die gedacht werden soll.

          Portrait vor abstraktem Bild

          17.11.2020 rh

          Mittwoch: Kirchenpräsident erstmals live auf Instagram

          Am Mittwoch, den 18. November, wird Kirchenpräsident Jung ab 18.30 Uhr live auf dem neuen Instagram-Kanal @ekhn.gemeinsam live präsent sein. Er wird Fragen der Nutzerinnen und Nutzer beantworten.

          Münzstapel und Online-Überweisungsformular

          12.11.2020 pwb

          Von zuhause aus helfen mit "Kollekte online"

          Zum Gottesdienst gehört die Kollekte, eingesammelt im Körbchen oder im Klingelbeutel, der durch die Bankreihen wandert. Viele Gottesdienstbesucher und -besucherinnen nehmen aber gar nicht vor Ort am Gottesdienst teil. Sie verfolgen den Gottesdienst von zuhause aus per Video, am Fernseher oder im Radio. Nun gibt es die Möglichkeit, bequem online zu spenden und damit zu helfen.

          Digitale EKD-Synode November 2020

          11.11.2020 epd/red

          Kirche stellt sich für Zukunft auf

          Sparen, digitalisieren und Aufgaben teilen: Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat mehrheitlich ein Reformpapier mit zwölf Leitsätzen beschlossen. Die Kirche soll moderner und den Menschen zugewandt aufgestellt werden. Damit einhergehen sollen ab 2022 auch Sparmaßnahmen.

          Schnelleinstieg

           

          Losung und Lehrtext für Dienstag, 01. Dezember 2020
          /Der Herr sprach zu Isaak:/ Bleibe als Fremdling in diesem Lande, und ich will mit dir sein und dich segnen. 1. Mose 26,3
          Führt euer Leben in Gottesfurcht, solange ihr hier in der Fremde weilt. 1. Petrus 1,17
          to top