Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim trauert um ehemaligen Präses Horst Runkel

          „Wir haben einen engagierten Streiter für die Kirche verloren“

          Sein Tod wird wohl für viele noch lange unfassbar bleiben. In seiner rheinhessischen Heimatgemeinde Partenheim reißt sein Ableben nicht nur auf kirchlicher, sondern auch auf kommunaler Ebene eine kaum zu füllende Lücke. Horst Runkel, ehemaliger Vorsitzender des Synodalvorstandes des Evangelischen Dekanats Ingelheim, ist gestorben.

          M.Reinhardt

          Synode des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim tagte online

          „Wir wollen Kirche einen Rahmen stecken, in dem Zukunftsentwürfe funktionieren“

          Selten hat das Lutherwort „Ecclesia semper reformanda est“ (Die Kirche muss immer wieder erneuert werden) besser zu der Aufbruchsstimmung gepasst, in der sich die Evangelische Kirche derzeit in Deutschland befindet. Kein Wunder also, dass der Dekan des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim, Pfarrer Olliver Zobel, das Luther- Zitat an den Beginn seiner Eröffnungsrede bei der 7. Tagung der 1. Synode des Dekanats setzte.

          B.Leone

          Jahresrückblick der Evangelischen Psychologischen Beratungsstelle warnt

          Lernschwierigkeiten und Konflikte in den Familien nehmen zu

          Zurück zu blicken lohnt sich immer – ganz besonders, wenn es darum geht, Entwicklungen nachzuverfolgen und deren Ursachen aufzuspüren. Auch die Evangelische Psychologische Beratungsstelle (epb) hat für das Jahr 2020 einen Rückblick auf seine beratende Tätigkeit herausgegeben – mit interessanten Ergebnissen.

          O.Jacobsen-Vollmer

          Jugendprojekt: neue Ausschreibungsrunde ab Mai 2021 | Präsentation am 12.11.2021

          "Gewalt hat eine Geschichte"

          Wie junge Menschen informieren, weit über achtzig Jahre nach den schrecklichen Ereignissen der Pogromnacht von 1938, vor allem ohne erhobenen Zeigefinger? Und wie können in Jugendarbeit, Schule und Kirche aktuelle gesellschaftliche Tendenzen wie Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung – aber auch Mobbing - thematisiert werden? Auch in 2021 können sich Schüler- und Konfirmandengruppen beim Jugendprojekt "Gewalt hat eine Geschichte" beteiligen. Anmeldungen sind ab sofort über das Oppenheimer Jugendhaus möglich.

          Jugendhaus Oppenheim - Projekt "Gewalt hat eine Geschichte" Jugendhaus Oppenheim

          Gemeinschaft erleben - Abenteuerparcours für Konfi-Gruppen im Dekanat | 16. + 17.09.2021

          Konfi-Adventure

          Gemeinsame Erlebnisse in der Gruppe, Geschicklichkeit, Köpfchen und Mut: Am 16. und 17. September 2021 erobern bis zu 20 Konfirmandengruppen aus dem gesamten Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim erneut das kleine Waldstück rund um die Oppenheimer Landskronruine. Nun sind die Infoflyer erschienen und stehen zum Download bereit. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

          Konfi-Adventure 2021 W. Rumpf

          Exklusive Reportagen und aktuelle Informationen

          Dekanats-Newsletter #MonatsImpulse startet Ende Mai

          #MonatsImpulse sollen Neuigkeiten aus den Gemeinden und dem Dekanat, aber auch Themen, die unsere Kirche derzeit insgesamt bewegen, vermitteln.

          H.Wiegers

          Themen der digitalen Tagung sind das Projekt „ekhn2030“ und der Haushalt 2021

          Dekanatssynode plant für die Zukunft

          Die Online-Frühjahrssynode des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim hat sich für einen Blick in die kirchliche Zukunft Oberkirchenrätin Dr. Melanie Beiner von der Kirchenleitung der EKHN als Referentin eingeladen.

          H.Wiegers

          +++ Update Corona-Pandemie: Aktuelles aus dem Krisenstab der EKHN +++
          Handlungsempfehlungen und weitere Materialien des EKHN-Krisenstabs für Mitarbeitende in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen. / Extra zu Corona: Glaube, Seelsorge, Tipps, Information

          Weitere Artikel

          13.05.2021 h_wiegers

          Heidesheim: Ökumenischer Kirchentag 2021 vor Ort

          Im Rahmen des überwiegend digital stattfindenden Ökumenischen Kirchentages laden die Evangelische und Katholische Kirchengemeinde Heidesheim am 15. Mai ab 17:00 Uhr zu einer Online-Diskussion zum Thema "Was uns verbindet" ein. Zu Gast sind: Dekan Olliver Zobel, Evangelische Kirche und Dr. Michael Albus, Journalist und katholischer Theologe. Die Moderation übernimmt ZDF-Journalist Reinhold Hartmann.

          12.05.2021 h_wiegers

          Ökumenische Pfingstwoche im Selztal

          Die Ökumenische Pfingstwoche der Selztalgemeinden lädt auch 2021 zum Nachdenken zu Fragen der Ökumene ein.

          EKHN und ÖKT

          10.05.2021 vr

          Highlights aus Hessen-Nassau auf dem Ökumenischen Kirchentag

          Vom Segensroboter über das Entschwörungsseminar bis zur digitalen Schnitzeljagd im Odenwald: Mehr als 100 Angebote gibt es rund um den Ökumenischen Kirchentag. Hier eine kleine Auswahl der Highlights aus Hessen-Nassau.

          Hilfsmaßnahmen in der indischen Partnerkirche der EKHN mit dem Bischof von Amrtisar Pradeep Kumar Samantaroy

          10.05.2021 red

          Corona-Pandemie in Indien: Kirche ruft zu Spenden auf

          Zu wenig Sauerstoff, zu wenig Medikamente, mehr als 400.000 Corona-Neuinfektionen täglich - die Lage in Indien bleibt dramatisch. Hessen-Nassau hilft jetzt mit einer Soforthilfe von 50.000 Euro für die kirchlichen Partner in Indien und ruft zu Spenden auf.

          gebackenes Brot auf grünem Untergrund mit Schriftzug 5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt

          05.05.2021 zgv

          Aktion 5000 Brote: Ab sofort jedes Jahr

          Evangelische Kirchengemeinden können sich anmelden

          05.05.2021 pwb

          EKD sucht die Top 5 für das neue Gesangbuch

          „Lobe den Herrn“ oder „Da wohnt ein Sehnen tief in uns“? „Anker in der Zeit“ oder „Von guten Mächten“? Welches Lied singen Sie am liebsten im Gottesdienst? Was ist Ihr persönlicher Hit? Genauer gefragt: Was ist Ihre TOP 5? Denn genau die sucht die EKD für das neue Gesangbuch, das bis 2030 erscheinen soll.

          Collage: Screenshot der Website meinewahl.de mit Kirche und Menschen davor und Infoschreiben Meine Wahl Nr. 11

          05.05.2021 pwb

          Kirchenvorstandswahl: Heiße Phase hat begonnen

          Genau 1.059 Gemeinden der EKHN werden die Wahl im Juni durchführen, die Wahlbenachrichtigungen sind versandt. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, in Ihrer Gemeinde so breit wie möglich über die Wahl zu informieren. Die Info Nr. 11 gibt umfassende Tipps und Hinweise...

          Jugendhaus Oppenheim - Mobile Arbeit Dirtbahn

          30.04.2021 b_leone

          Von Laufrad bis Mountainbike

          Eigentlich könnten sich Kinder und Jugendliche bereits über eine neue Pumptrack-Bahn in Nierstein freuen. Eigentlich, denn aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie müssen die geplanten Umbauarbeiten der bisherigen Dirt-Bahn in eine Pumptrack-Bahn nun in den Herbst 2021 verschoben werden. Die Veranstalter hoffen, so möglichst viele Kinder und Jugendliche weiter an den Planungen beteiligen zu können. Der genaue Termin wird im Juni festgelegt. Mitmachen erwünscht: Aktuell werden weitere Ideen junger Menschen zur Umsetzung der Pumptrack-Bahn gesucht.

          Der EKHN-Jugendkirchentag 2022 hat ein Motto:„Heute. Zusammen. Für Morgen!“

          27.04.2021 vr

          Jugendkirchentag 2022 unter dem Motto „Heute. Zusammen. Für Morgen!“ - mit Video

          Vom 16. bis 19. Juni 2022 werden in Gernsheim am Rhein über 4000 junge Gäste zum Jugendkirchentag erwartet. Jetzt beginnt die heiße Phase. Und alle freuen sich - hoffentlich nach der Pandemie - auf ein Riesenfest.

          Schnelleinstieg

          Kirchenvorstandswahl: Sonntag, 13. Juni 2021

          Losung und Lehrtext für Sonntag, 16. Mai 2021
          Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn’s hoch kommt, so sind’s achtzig Jahre, und was daran köstlich scheint, ist doch nur vergebliche Mühe; denn es fähret schnell dahin, als flögen wir davon. Psalm 90,10
          Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade, der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort. 2. Thessalonicher 2,16-17
          to top