Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zu Ihnen passen.
Wir sind offen für Ihre Anregungen: Zum Kontakt

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Selbstorganisierte Fortbildung des Dekanats Ingelheim-Oppenheim ging nach Wittenberg

          Von Luther und Cranach für die Zukunft der Kirche gelernt

          Vergangenheit und Zukunft im Blick hatten die Teilnehmenden der jüngsten Selbstorganisierten Fortbildung des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim auf ihrer Reise nach Wittenberg.

          H.Lotz

          Vielversprechende Eventreihe lockt mit Konzerten in besonderen Kirchen

          Start von KulturSINN Rhein-Selz in der Niersteiner Kirche

          Premiere in der Niersteiner Martinskirche: Mit einer prominent besetzten Talkrunde, einer kammermusikalischen Abendmusik und einem „Kulinarischen Ausklang mit Weinbegleitung“ geht am 3. Oktober um 18:00 Uhr die Veranstaltungsreihe KulturSINN Rhein-Selz an den Start.

          inMEDIA

          Zum 16. Mal fand das Konfi-Adventure rund um die Oppenheimer Landskronruine statt

          Mit Rhythmus in die Konfirmandenzeit

          Gemeinsame Erlebnisse in der Gruppe, Geschicklichkeit, Köpfchen und Mut: Unter dem Motto „Rhythm is it“ folgte das zweitägige Konfi-Adventure einem ganz eigenen Rhythmus und bot so einige Überraschungen für rund 20 Konfirmandengruppen aus dem gesamten Dekanat Ingelheim-Oppenheim - natürlich mit Abstand, Mund-Nasen-Schutz und Hygienekonzept.

          Konfi-Adventure: gemeinsamer Start mit Gottesdienst B. Leone

          Angelika Beck, Pfarrerin der Ingelheimer Burgkirchengemeinde, geht in den Ruhestand

          „Diese große Verbundenheit wird bleiben“

          Dass eine Frau im Pfarrberuf arbeitete, das war Mitte der 1980er Jahre, als die damals 27-jährige Angelika Beck ihre erste Pfarrstelle in der evangelischen St. Thomas-Gemeinde in Frankfurt-Heddernheim antrat, noch keine Selbstverständlichkeit.

          H.Wiegers

          Programm des Oppenheimer Jugendhauses startet am 13. Oktober

          Mit Spannung und Spaß in die Herbstferien

          In den Herbstferien bietet das Oppenheimer Jugendhaus unter dem Motto „mitmachen – erleben – lernen“ für Kinder und Jugendliche wieder ein spannendes Programm mit einer Mischung aus Abenteuer, Erlebnis und Spaß mit Freunden. Diesmal mit im Ferienkoffer dabei: Schnupperkurs Klettern, Landart & Kunst, Foto- und Videoworkshop, Aktivtag Bauspielplatz und Offener Treff.

          Jugendhaus Oppenheim Herbstferienprogramm 2020 Jugendhaus Oppenheim

          Für Catarina Deuter bedeutet ihre Kirche ein Stück Heimat

          „Es muss KirchenvorsteherInnen geben, die sich trauen, ihre Meinung zu sagen“

          Bei der Arbeit im Kirchenvorstands-Gremium war und ist es der Guntersblumerin Catarina Deuter wichtig, „dass es auch KirchenvorsteherInnen gibt, die sich trauen, ihre Meinung zu sagen. Der geradlinige Weg muss nicht immer der richtige sein“, erklärt sie, „Auch die Umwege sind manchmal sinnvoll. Gegenseitige Wertschätzung ist da besonders wichtig, auch wenn man anderer Meinung ist."

          H.Wiegers

          Evangelische Jugend bietet JuLeiCa-Ausbildung ab den Herbstferien

          Mit Know-how ins Ehrenamt

          Die Arbeit mit Kinder und Jugendlichen macht Spaß und braucht viele Kompetenzen und Fähigkeiten. Wie leite ich eine Gruppe? Was braucht es, um Spiele und kreative Projekte umzusetzen? Wie funktioniert Teamarbeit? Was tun bei Konflikten? Antworten auf diese Fragen und mehr bietet die JuLeiCa-Ausbildung der Evangelischen Jugend im Dekanat Ingelheim-Oppenheim mit Start am 12. Oktober in zehn Modulen.

          Juleica-Ausbildung 2020_2021 Evangelische Jugend Ingelheim-Oppenheim

          Weitere Artikel

          24.09.2020 h_wiegers

          Kreative Tage im Zeichen von Glas und Farbe

          In den kommenden Herbstferien werden die 10. Kreativen Tage vom 12. bis zum 14. Oktober 2020 unter dem Motto „Glas, Farbe und Licht“ stehen.

          Neugierige Kinder in Afrika

          23.09.2020 pwb

          Materialien zu Erntedank

          „Brot für die Welt” hat für Gemeinden Material zu Erntedank zur Verfügung gestellt. Neben den üblichen Bausteinen für einen Familiengottesdienst gibt es in diesem Jahr auch ein Sharepic für Social Media oder Gemeinde-Webseiten und einen QR-Code für Liedzettel oder Gottesdienstblätter.

          22.09.2020 hf

          Ökumenischer Kirchentag findet im Mai 2021 in Frankfurt statt

          In seiner Sitzung am 18.9.2020 hat das Gemeinsame Präsidium des 3. Ökumenischen Kirchentages bestätigt, dass der ÖKT in Frankfurt vom 12. bis 16. Mai 2021 stattfinden soll. Das Format wird an die aufgrund von Corona veränderten Rahmenbedingungen angepasst.

          Synodentagung in Offenbach

          21.09.2020 red

          Synode-Extra: Entscheidungen, Perspektiven und Themen

          Im Themen-Special zur Synode lassen sich die aktuellen Berichte über Wahlergebnisse, Entscheidungen und Diskussionen finden. Zudem gibt es einen Live-Stream, bei dem sich die Entscheidungsprozesse verfolgen lassen. Zentrale Themen sind: Nachtragshaushalt, Pröpstinnenwahl und Zukunftsprozess.

          19.09.2020 jb-hl

          Spendenprojekt startet

          Es liegt nämlich nicht an Corona, dass der Kirchbau derzeit nicht für Gottesdienste zur Verfügung steht, sondern an eben jenen Renovierungsplänen.

          Konfi-Adventure: Herausforderung "Turmbau"

          18.09.2020 b_leone

          Heute startet Tag zwei des beliebten Abenteuerparcours für Konfi-Gruppen

          Auch in diesem Jahr erobern an zwei Tagen Konfirmandengruppen aus dem gesamten Dekanat das kleine Waldstück rund um die Oppenheimer Landskrone. Leider ging der erste Tag mit insgesamt neun Konfi-Gruppen viel zu schnell zu Ende und bot so einige Überraschungen.

          14.09.2020 vr

          Moria: Kirche und Diakonie rufen zu Spenden auf

          Die evangelischen Kirchen und die Diakonie Hessen rufen zu Spenden für die von der Brandkatastrophe betroffenen Flüchtlinge auf Lesbos auf. 10.000 Euro Notfallhilfe sind für die Partnerorganisation „Lesvossolidarity“ bestimmt, die auf der griechischen Insel vor allem Mütter mit Babys und Minderjährige unterstützt.

          Jugendhaus Oppenheim Mangaworkshopreihe 2020_2021

          10.09.2020 b_leone

          Mangas zeichnen lernen

          Nach einem grandiosen vergangenen Jahr mit weit über 100 teilnehmenden Jugendlichen startet das Oppenheimer Jugendhaus mit einem neuen Manga-Jahresprogramm. Der Wiesbadener Künstler Bruno zeigt den Jugendlichen erste Tipps und Tricks im Manga zeichnen; fortgeschrittene Zeichner sind jedoch ebenso willkommen. Anmeldungen sind ab Anfang September möglich!

          Demokratie stärken

          05.09.2020 epd/red

          Kirche an Politik: Lebensgeschichten sollen gehört werden

          Auch in der evangelischen Kirche wächst das Unbehagen über den zunehmenden Einfluss demokratiefeindlicher Tendenzen in der Gesellschaft. Ein Papier aus Mainz macht der Politik Vorschläge, was sie dem entgegenhalten könnte.

          Schnelleinstieg

          Losung und Lehrtext für Donnerstag, 24. September 2020
          Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede. Jeremia 6,13-14
          Ein jeder Baum wird an seiner eigenen Frucht erkannt. Denn man pflückt nicht Feigen von den Dornen, auch liest man nicht Trauben von den Hecken. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens. Lukas 6,44-45
          to top